• sesslach-luipoldstr klein

  • sesslach-marktplatz klein

  • sesslach-rodachbruecke klein

  • pano

Mehr Engagement der Mitglieder nötig

on Mittwoch, 05 April 2017. Posted in Sesslach

Autor - Bettina Knauth
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mehr Engagement der Mitglieder nötig

Großer Ehrungsabend beim DJK/FC 1922 Seßlach: Bei der Hauptversammlung im Sportheim standen gleich 24 Auszeichnungen auf dem Programm. Die Vereinsspitze bli...

Großer Ehrungsabend beim DJK/FC 1922 Seßlach:: Bei der Hauptversammlung im Sportheim standen gleich 24 Auszeichnungen auf dem Programm. Die Vereinsspitze blickte auf ein Jahr mit sehr erfolgreichen Veranstaltungen, aber eher durchwachsenen sportlichen Erfolgen zurück.
Herbert Stilkerich, stellvertretender Vorsitzender des Diozösanverbands Bamberg, war extra nach Seßlach gekommen, um den langjährigen persönlichen Einsatz von Bernd Wittmann und Wolfgang Rößner für den Mitgliedsverein zu würdigen. Wittmann wurde wegen seiner "außergewöhnlichen Verdienste" mit dem DJK-Ehrenzeichen in Gold, Rößner aufgrund seiner "wesentlichen Förderung des DJK-Sportverbands" mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Die DJK-Vereine zeichne aus, dass neben der Leistung einzelner Sportler und Siege der Mannschaften ebenso das Miteinander und die Bereitschaft zählten "im Sinne unseres Glaubens, Verantwortung für andere zu übernehmen", betonte Stilkerich. Das fast 100 Jahre alte Motto von Prälat Carl Mosters "Sport um der Menschen willen" gelte noch heute.
Den DFB-Ehrenamtspreis 2016 erhielt der langjährige Ehrenamtsbeauftragte Willi Hollfelder aus der Hand seines Nachfolgers Joe Weis. "Stellvertretend für viele andere, die ungenannt blieben, gehören Sie damit zum stolzen Kreis derer, die durch herausragende Leistungen für das Gemeinwohl und die Vereinskultur in den vergangenen Jahren ein beeindruckendes Gesamtbild unserer Ehrenamtsbewegung gezeichnet haben", heißt es in der Urkunde.
Weis ehrte anschließend zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue: Auf stolze 75 Jahre können Heinz Schleicher, Adam Rößner und Georg Franz zurückblicken. Einzig Schleicher konnte erscheinen, um seine Ehrung persönlich entgegenzunehmen. 65 Jahre gehören Ehrenfried Girschke, Christa Heinl, Käthe Müller, Herbert Müller und Waldemar Raab dem Sportverein an. Für Ehrenmitglied Raab, der sich noch immer um den Unterhalt der Sportanlagen kümmert, gab es ein Sonderlob.
Vor einem halben Jahrhundert traten Manfred Eichler, Walther Maier, Günter Schlechta und Hans Vogt dem DJK/FC bei. Dafür erhielten sie die Ehrennadel in Gold. Silber konnten Uwe Schmidt und Bernd Wittmann entgegennehmen, die ebenso wie Udo Lauer und Stefan Paul seit 40 Jahren ihrem Verein die Treue halten. Von den 25-jährigen Jubilaren Daniel Kraus, Heidrun Rößner, Frank Schleicher, Mario Schleicher und Edeltraud Wittmann nahm einzig Rößner ihre Auszeichnung persönlich entgegen. Leicht dankte allen langjährigen Mitgliedern mit den Worten "Ihr habt den Verein groß und stark gemacht!" 

Mehr Einsatz gefordert

Mit 22 Neuanmeldungen stieg die Zahl der Mitglieder 2016 auf 309, wie Wolfgang Rößner berichtete. Bei den Investitionen legte der DJK/FC 2016 eine Pause ein. Noch vor der Winterpause 2017/18 sollen die Duschen renoviert werden. Außerdem gelte es, den Parkplatz neu zu schottern. Rößner warb um mehr Engagement der Mitglieder: "Arbeitseinsätze sind wichtig, denn sie dienen dem Erhalt unseres Sportgeländes." Gedanken müsse sich der Verein über Angebote für Mädchen machen. Auch Marco Wittmann wünschte sich, dass sich mehr und schneller Helfer fänden. Die neue Homepage brachte dem Verein neue Mitglieder und Sponsoren ein. Bernd Wittmann dankte vor allem den Sponsoren für die neue Saalausstattung mit Tischen und gepolsterten Stühlen. Als Höhepunkt im Reigen der ausverkauften Veranstaltungen nannte er den Besuch von Fußballlegende Paul Breitner. Die Berichte aus den einzelnen Abteilungen zeugten von einer regen Vereinstätigkeit: Mit Erfolgen aufwarten konnte der Leiter der TT-Abteilung, Uwe Schmidt. Fußballabteilungsleiter Ulrich Dellert berichtete, dass die erste Mannschaft "leider die Erwartungen nicht erfüllen konnte"

Share Article

Sky Bet by bettingy.com