• sesslach-luipoldstr klein

  • sesslach-marktplatz klein

  • sesslach-rodachbruecke klein

  • pano

Die DJK/FC Seßlach kann doch noch gewinnen

on Montag, 03 April 2017. Posted in Sesslach

Autor - DJK-FC Presseabteilung
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Nach sieben Spielen ohne Sieg konnte im ersten Heimspiel im Jahr 2017 der Gast aus Unterpreppach mit 2:0 niedergerungen werden.

Die erste Chance im Spiel hatten jedoch die Gäste, doch DJK-Keeper Rüger reagierte glänzend. In der 11. Minute kam Seßlach dann erstmals gefährlich vor das Gehäuse der Gäste, doch B. Müller konnte gerade noch gestoppt. Im Anschluss an den folgenden Eckstoß kam Schulz an den Ball, doch sein Schuss ging übers Tor. Danach war Unterpreppach wieder am Drücker, doch bei zwei guten Möglichkeiten in der 22. und 32. Minute konnte DJK-Keeper Rüger nicht überwunden werden. In der 39. Minute hatte dann Schulz noch mal die Seßlacher Führung auf dem Fuß, aber auch er konnte die Chance nicht nutzen.
Die zweite Halbzeit begann dann mit einem Paukenschlag, als Gera einen weiten Ball in den Gästestrafraum spielte, stand es plötzlich 1:0 für Seßlach. Gästekeeper Schönfelder wurde von Schulz irritiert und so musste er den Ball passieren lassen. Unterpreppach machte nun mehr Druck, konnte die Seßlacher Abwehr nicht wirklich in Verlegenheit bringen. In der 66. Minute dann die Vorentscheidung, als B. Müller von Brückner schön steil geschickt wurde und dieser den Ball über den Gästekeeper zum 2:0 ins Tor lupfte. Mit einer geschlossenen kämpferischen Mannschaftsleistung brachte Seßlach den lange ersehnten Sieg über die Ziellinie. 

Share Article

Sky Bet by bettingy.com