• sesslach-luipoldstr klein

  • sesslach-marktplatz klein

  • sesslach-rodachbruecke klein

  • pano

MySesslach

News aus Sesslach

Bürgerversammlung in Autenhausen

Samstag, 15 November 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen, Autenhausen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Die Stadt Seßlach will die Einrichtung in Autenhausen erhalten. Die Verwaltung schätzt die Kosten für eine nötige Generalsanierung auf bis zu 500 000 Euro. Dafür fehlen die Mittel.

Martinimarkt am 15 u. 16.11.2014

Mittwoch, 05 November 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen, Sesslach

Autor - Toni Reichhardt
4.0/5 rating 1 vote

Eigentlich wäre es ja nicht wert darüber zu Schreiben.

Aber wenn ein Veranstalter mit Hilfe des Tourismussvereins einen voradventlichen Weihnachtsmarkt macht und dann noch 6 Euro Eintritt verlangt das ist ja wohl eine Frecheit volles gleichen. Dann werden wir wohl auch demnächst für alle Veranstaltungen Eintritt zahlen müssen.

Ich frage mich nur für was soll mann EIntritt bezahlen was ist wenn mann zum Ochsen oder zur Geli nur zum essen möchte muss dann wohl auch noch extra zahlen nur weil der Marktplatz gesperrt ist.

Autofahrer rast mit 101 Stundenkilometer durch Seßlach

Mittwoch, 29 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Kreis Coburg ist der Polizei ein Raser in Seßlach ins Netz gegangen. Der Autfahrer fuhr 101 Stundenkilometer statt der erlaubten 50.

Oktoberfest beim DJK Sesslach

Sonntag, 26 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen, Sesslach

Autor - Toni Reichhardt
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Am 8.11.2014 findet im Sportheim des DJK Sesslach das esrte Oktoberfest statt.

 

oktoberfest djk

 

 

 

Ein neues altes Tor muss her

Freitag, 24 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen, Sesslach

Autor - Bettina Knauth
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Ein neues altes Tor muss her

Das Hattersdorfer Stadttor muss neu errichtet werden, nachdem es bei einem Verkehrsunfall zerstört worden ist. Da es unter Denkmalschutz steht, müssen aber einige Auflagen erfüllt werden.

Grünes Licht für Ausbau der Gemeindehäuser

Dienstag, 21 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Der Seßlacher Stadtrat befürwortet Maßnahmen in Ober- und Unterelldorf im Zuge der Dorferneuerung. Die Projekte kosten jeweils rund 230 000 Euro.

 
 
Von Hans Haberzettl

Seßlach - In seiner Sitzung am Dienstag hat der Seßlacher Stadtrat jetzt einstimmig eine Vereinbarung mit dem Amt für ländliche Entwicklung zum Ausbau der Gemeindehäuser in den Stadtteilen Ober- und Unterelldorf im Zuge der Dorferneuerung gebilligt. Dieser Kontrakt stellt die Voraussetzung für die Durchführung der Maßnahmen und die Beantragung von Zuschüssen dar.

Seßlachs zweite Niederlage in Folge

Sonntag, 19 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Autor: Wolfgang Rößner / Benedikt Dellert

Die DJK/FC Seßlach konnte auch im Heimspiel gegen Heldritt nicht überzeugen

Viele Tore und einen verdienten Sieger sahen die Zuschauer an den Seßlacher Rodachauen. Erst war die Zethner-Truppe in Front, danach ließen sie sich aber sehr leichtfertig auskontern. In den Schlussminuten kam die DJK nochmals auf ein Tor ran, doch die Hoffnung der Seßlacher wurde durch Lesch zerstört. 

NEUER HIRTE FÜR DIE HEILGERSDORFER SCHÄFLEIN DES HERRN

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mit der Ordination von Pfarrer Tobias Knötig endet die Zeit der Vakanz auf der Pfarrstelle in Heilgersdorf. Regionalbischöfin Dorothea Greiner betont die Bedeutung der Dorfpfarrer für die Kirche.

Heilgersdorf Pfarrer Tobias K

FF DIETERSDORF

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Wer will mit ...
.„ zum Ausflug der FF Dietersdorf
am 11.10.2014?
Ab 7 .00 Uhr steht der Bus am Dorfplatz Dietersdorf bereit, so dass
wir um 7.15 Uhr durchstarten nach Fulda zum Feuerwehrmuseum.
Dort haben wir um 10.00 Uhr eine Führung, davor wollen
wir uns aber mit einer kleinen Brotzeit stärken. Im Anschluss
fahren wir bei strahlendem Sonnenschein zum "Roten Moor".
Hier können wir viel über die Natur erfahren.
So gegen 13.30 Uhr fahren wir weiter zum "Wurstmarkt in
Ostheim vor der Rhön". Der Eintritt (2,- Euro für Erwachsene)
in Ostheim ist von jedem einzelnen zu bezahlen. Darin enthalten sind
sämtliche Kostproben von über 50 Anbietern sowie das komplette
Unterhaltungsprogramm mit Livemusik.
Gegen 18.00 Uhr treten wir die Heimreise an, so dass wir um ca.
19.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Dietersdorf landen. Mit einem
Absacker wollen wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Der Preis liegt pro Person bei 23,50 Euro, Kinder 15 Euro. Darin
enthalten ist die Busfahrt, die Brotzeit, der Eintritt ins FeuerwehrMuseum
inkl. Führung sowie der Absacker am Feuerwehrhaus.
Anmeldung und Infos bei Wolfgang Brasch unter
Tel. 09567/1666 oder 0170 / 3203809.
Auf einen schönen gemeinsamen Tag freut sich
die Vorstandschaft der Feuerwehr Dietersdorf

KIRCHWEIH IN MERLACH.

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

vom 26.09. - 29.09.2014
Programmablauf:
.Freitag, 26.09.2014:
Kirchweihauftakt im Gemeindehaus:
ab 19.00 Uhr: Eisbein, Hackfleisch und verschiedene
Schnitzelgerichte im Gemeindehaus.
Samstag, 27.09.2014:
ab 14.00 Uhr: Kirchweihbetrieb mit frisch geräucherten
Forellen und Bratwürsten vom Grill am
Gemeindehaus.
ab 19.00 Uhr ist das Gemeindehaus geöffnet, es werden
Sauerbraten mit Klößen sowie verschiedene
Schnitzelgerichte angeboten.
Sonntag, 28.09.2014:
ab 13.00 Uhr Kircbweih-Ständerla mit den
Autenhausener Musikanten
Sonntag ist das Gemeindehaus geschlossen -
kein Kirchweihbetrieb!
Montag, 29.09.2014:
ab 19.00 Uhr Kirchweihausklang mit
Schnitzelgerichten und
Hackfleisch im Gemeindehaus.
Auf Ihren Besuch freut sich die
Freiwillige Feuerwehr Merlach

KIRCHWEIH IN GLEISMUTHHAUSEN

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

vom 27.09. - 29.09.2014
in der Vereinshalle
Programm:
Am Samstag, 27.09.2014,
ist das Vereinsheim ab 18:00 Uhr geöffnet.
Wir servieren Ihnen Meerrettich mit Rindfleisch und Klößen
sowie Schnitzel mit Beilagen und anderes.
Sonntag, 28.09.2014:
Nach dem Kirchweihgottesdienst um 08:45 Uhr
laden wir zum Frühschoppen.
Von 11.30 - 13.30 Uhr servieren wir zu Mittag Rouladen
mit Klößen und Schweinelendchen mit Spätzle.
Anschließend können Sie bei Kaffee und Kuchen verweilen.
Ab 18.00 Uhr bieten wir als Abendessen
unter anderem Schnitzel mit Beilagen
Am Montag, 29.09.2014
öffnen wir um 18.00 Uhr.
Als Spezialität gibt es einmarinierte
Heringe mit Kartoffeln und anderes.
Auf Ihren Besuch freuen sich
die Ortsvereine 

UMLEITUNG ÜBER DIE DÖRFER

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Seßlach - Harte Zeiten kommen auf die Einwohner der Stadt Seßlach und einiger ihrer Ortsteile zu. Ab kommenden Montag, 29. September, wird die Bundesstraße 303 wegen Bauarbeiten in Höhe von Dietersdorf auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern bis voraussichtlich 24. Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Das hat die Servicestelle Kronach des Staatlichen Bauamtes Bamberg am Donnerstag mitgeteilt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Coburg bzw. Weitramsdorf-Tambach kommend in Richtung Schweinfurt ab Neundorf durch den Ortskern von Dietersdorf. In umgekehrter Fahrtrichtung wird der Verkehr in Richtung Coburg ab Oberelldorf über die Kreisstraße CO 16 durch Unterelldorf und Rothenberg an Seßlach vorbei auf die Staatsstraße 2204 wieder zur B 303 geleitet. Für die Anwohner der betreffenden Ortschaften heißt das, für die rund vierwöchige Bauzeit mit einem Fahrzeugaufkommen von rund 6300 Fahrzeugen klarzukommen. "Der Anteil des Schwerlastverkehrs", so bestätigt Baudirektor Jürgen Woll, Leiter der Servicestelle Kronach des Staatlichen Bauamtes Bamberg, "liegt bei rund 830 Fahrzeugen und ist auf der B 303 verhältnismäßig hoch." Allerdings betont er ausdrücklich, dass die für die Umleitung genutzten Kreis- und Staatsstraßen das höhere Verkehrsaufkommen problemlos verkraften würden.

Der kritischste Punkt der Umleitungsstelle wird an einer Engstelle in Unterelldorf gesehen. Hier ist, um die für das kleine Dorf ungewohnte Fahrzeugflut so zügig wie möglich durch den Ort zu schleusen, vorgesehen, eine verkehrsgeregelte Ampel einzusetzen. Was soviel bedeutet, dass sich die Lichtzeichenanlage am Verkehrsaufkommen und nicht an voreingestellten Schaltzeiten orientiert. Ansonsten ist man sich bei allen Beteiligten sicher, dass die vierwöchige Vollsperrung ohne außergewöhnliche Probleme gemeistert werden wird. Von Seiten der Polizei wird auf die Straßenbauarbeiten der vergangenen Wochen und Monate verwiesen. Zum Beispiel an der B 4, an den Zu- und Auffahrten bei Niederfüllbach oder bei Ahorn sowie im Stadtgebiet Coburg. Hier hätten die die Autofahrer viel Geduld und Einfühlungsvermögen bewiesen. Und sie hätten tagtäglich demonstriert, dass sie gewieft genug sind und "jeder sein Loch gefunden hat". Hier gelte es, der Bevölkerung ein Lob auszusprechen und für ihr Verständnis zu danken.

Dass die Vollsperrung der B 303 in diesem Bereich sowohl wirtschaftlich wie auch von der bautechnischen Seite her Sinn macht, unterstrich neben dem Vertreter der mit der Ausführung betrauten Baufirma insbesondere Harald Schnappauf, der Projektleiter von der Kronacher Dependance des Staatlichen Bauamts. Er erläutert: "Zum einen sind wir bei einer Vollsperrung wesentlich schneller mit den Straßenbaumaßnahmen fertig, zum anderen dient die Maßnahme der Nachhaltigkeit. Da wir so die Asphaltdecke in einem Guss aufbringen können, fallen keine Mittelnähte in der Fahrbahn an." Diese seien insbesondere im Winter durch eindringendes Wasser und der Gefahr des Auffrierens eine Schwachstelle, die man so umgehen könne. Die Folge seien künftig weitaus weniger Ausbesserungsbedarf und eine wesentlich längere Haltbarkeit der Fahrbahn.

HATTERSDORFER TOR WAR IHM IM WEGE

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Ein 29-Jähriger hat am Samstagabend das Seßlacher Stadttor geschrottet.

Seßlach - Ein 29-Jähriger fuhr mit seinem Pkw am Samstag gegen 20.25 Uhr von Dietersdorf kommend nach Seßlach. Er übersah - laut Aussage der Polizei - allerdings bei der Einfahrt zur Innenstadt, dass das große Hattersdorfer Tor wie an jedem Wochenende geschlossen war. Er fuhr quasi ungebremst mit seinem Opel durch das geschlossene hölzerne Stadttor, welches dann hinter ihm komplett zusammenbrach.

Im Anschluß fuhr er dann noch mit seinem erheblich beschädigten Pkw weiter auf einen Parkplatz in der Nähe und genehmigte sich aufgrund des Schrecks erst einmal ein Bierchen. Jetzt meldete der nicht unerheblich alkohiolisierte 29-Jährige den Unfall selbst bei der Polizei. Vertreter der Stadt Seßlach waren vor Ort. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die verständigte Seßlacher Feuerwehr kümmerte sich um das zertrümmerte Stadttor.     

MGV FRANKONIA GEMÜNDA

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Schlagerabend
Die nettesten Männer von Gemünda
laden zum Schlagerabend am
Freitag, 19. September, ab 19.30 Uhr
in die Zehntscheune in Gemünda ein.
Machen Sie mit dem MGV, den "Jochos"
aus Seßlach, dem "Tambachtaltrlo" und mit
"Dieter Mey & Band" eine Zeitreise in die
Schlagerwelt der 70er und 80er Jahre.
Kleidung aus dieser wilden Zeit ist ausdrücklich
erwünscht. (Eintritt 5,- Euro)
Für das leibliche Wohl inklusiv
Barbetrieb ist bestens gesorgt.
Der MGV Frankonia Gemünda

FF DIETERSDORF

Freitag, 10 Oktober 2014.

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

lädt ein zum WEINFEST
Samstag, 13. September 2014,
am Haus der Bäuerin, Dietersdorf
• Verschiedene Rotweine und
Weißweine
• Federweißer
• Flammkuchen
• Zwiebelkuchen
• Pizza
• Käsewürfel
• Livemusik mit dem
Altensteiner Bergexpress
Beginn 17 :00 Uhr - Eintritt frei
Herzliche Einladung!

SV HEILGERSDORF

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

SV HEILGERSDORF
Einladung zur
Kirchweih beim svH
Liebe Freunde und Fans des SVH,
wir laden Euch recht herzlich zu unseren Veranstaltungen anlässlich unserer Kirchweih in Heilgersdorf ein.
Donnerstag, 11.09.2014 18:30 Uhr: Grillhaxen im Sportheim
Die Bäckerei Kreppel aus Kleukheim liefert in altbekannter Weise und Qualität die Kirchweih-Grillhaxen.
Wir bitten die Vorbestellung bis Dienstag, den 09.09.2014, bei nachfolgenden Stellen zu tätigen.
Ohne Vorbestellung kann keine Haxe garantiert werden!
Sebastian Schuhmann: Tel. 09569/254593 o. 0171/3214066
Marco Schramm: Tel. 09569/188219 o. 0151/16763930
Dorfladen Heilgersdorf: Bitte nach Liste zum Eintragen fragen
Sportheim Heilgersdorf: Bitte nach Liste zum Eintragen fragen
21:15 Uhr: Kirchweihspielersitzung
Samstag, 13.09.2014 10:00 Uhr: Weißwurstfrühstück am Sportheim -
zusätzlich bieten wir Leberkäse an.
11 :00 Uhr: F-Jugend: SV Heilgersdorf - TSVIB Krecktal
14:00 Uhr: C-Jugend: (SV Heilgersdorf) DJK/FC Seßlach -
JFG Coburger Land II
16:00 Uhr: A-Jugend: SV Heilgersdorf - SG Heldritt/Gauerstadt
18:00 Uhr: AH: SV Heilgersdorf - VFB Autenhausen
Sonntag, 14.09.2014
14:00 Uhr: Senioren: SV Heilgersdorf II - SV Ketschendorf II
16:00 Uhr: Senioren: SV Heilgersdorf 1 - SV Ketschendorf 1
Wir freuen uns auf Euren Besuch und eine schöne, sportlich erfolgreiche Kirchweih 2014.
Mit sportlichen Grüßen 
die Vorstandschaft

AUTOFAHRERIN IN SESSLACH FÄHRT IN FLUS

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

 

 

Laut Polizeiangaben legte am Montagnachmittag eine 46-Jährige Ford-Fahrerin beim Ausparken im Juliusweg vermutlich den falschen Gang ein und fuhr geradewegs in den Fluß. Die Fahrerin konnte sich zum Glück selbst befreien. 

Das Fahrzeug musste durch die hinzugerufenen Feuerwehren aus Seßlach und Ebern gesichert werden. Vorsorglich errichteten die Einsatzkräfte Ölsperren am Unfallort. Der verständigte Abschleppdienst konnte das Fahrzeug bergen. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

VIER VERLETZTE BEI ZUSAMMENSTOSS AUF B303 BEI SESSLACH

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Montagabend auf der B303 zwischen Oberrelldorf und Hafenpreppach, als ein überholender Autofahrer den Gegenverkehr übersah und mit diesem zusammenstieß. Vier Verletzte Personen wurden in Krankenhäuser gebracht.Gegen 20 Uhr ereignete sich laut Polizeiangaben am Montag ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Ein 30-Jähriger Citroen-Fahrer überholte auf der Bundesstraße B303 in Richtung Schweinfurt zwischen Oberrelldorf und Hafenpreppach zunächst einen Lkw. 

Bei dem Versuch einen weiteren Lkw zu überholen, übersah der Fahrer einen entgegenkommenden Toyota Corolla und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Citroen-Fahrer kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Bevor der Toyota zum Stehen kam, schleuderte dieser aufgrund des Aufpralls noch gegen einen der Lkw-Anhänger. Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte die vier Verletzten in die Kliniken nach Coburg und Ebern. 

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. An den beteiligten Pkws entstand Totalschaden. Die B303 musste aufgrund der Bergungs- und Räumungsarbeiten in dem Bereich für zwei Stunden gesperrt werden.

STARTSCHUSS FÜR DIE DORFERNEUERUNG

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

IN UNTERELLDORF RÜCKEN DIE BAUARBEITER AN. BIS APRIL SOLL DER ORT EIN NEUES GESICHT ERHALTEN.

Unterelldorf - Am Dienstag ist der Spatenstich für die Dorferneuerung in Unterelldorf erfolgt. Bis April sollen die Bachstraße, die Straße am Brauhaus und der Platz am “Glöckla” ausgebaut werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 480 000 Euro. Knapp ein Drittel davon muss die Stadt Seßlach selbst tragen. Seit eineinhalb Jahren wurde die Dorferneuerung geplant, nun freute sich vor allem Helfried Schleicher, Vorsitzender der Dorferneuerung in Unterelldorf, auf den Baubeginn: “Nachdem wir uns so lange gedulden mussten, ist es schön, dass es endlich los geht.” Die Bachstraße und die Straße am Brauhaus sollen neu gebaut und der Oberflächenwasserkanal erneuert werden. “Wir freuen uns, wenn es fertig ist, denn es wird eine große Belastung für die Bürger sein”, erklärt Seßlachs Bürgermeister Michael Mittag. In mehreren Schritten soll die Dorferneuerung ablaufen: Neben den Bauarbeiten an den Ortsstraßen soll der Vorplatz vor dem Bürgerbrauhaus, das erst vor einigen Jahren renoviert wurde, neu gestaltet werden. Die Pumpe soll reaktiviert und der Vorplatz überdacht werden. Auch am “Glöckla” wird sich viel ändern: Für 140 000 Euro soll die Zufahrt zum Dorfgemeinschaftshaus gepflastert und der Eingangsbereich neu gestaltet werden. “Dafür haben wir ein überdachtes Podest vorgesehen, damit man weitestgehend barrierefrei das Haus betreten kann”, erklärte Projektleiter Michael Ullwer. Für den Spielbereich werden neue Sitzbänke und Spielgeräte angeschafft. Auch das Innere des “Glöckla” will die Stadt noch in naher Zukunft sanieren. Nach dem Ausbau kümmern sich die Bürger um die Gestaltung der Pflanzbereiche. Bis April können die Bürger, die privat an ihrem Haus baulich etwas verändern wollen, einen Zuschuss im Zuge der Dorferneuerung beantragen.

ALTSTADTFEST

Freitag, 10 Oktober 2014. Posted in News aus Sesslach u. Ortsteilen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Es ist wie jedes Jahr soweit das Seßlacher Altstadt fest vom 18.bis 19.08.2014

Samstag mit grossen Flohmarkt und am Abend mit Bnad im grossen und ganzen wie immer jedes Jahr

Samstag 9 bis 18 Uhr Flohmarkt 14 bis 18 Uhr Handwerkermarkt 14 Uhr Autenhause’ner Musikanten 16 Uhr Stadtlauf 14 und 17 Uhr Seßlacher Kasperle (“Die Wassernixe”, Eintritt frei) 20 Uhr Tanzabend mit Mainfieber-light Sonntag 10 bis 18 Uhr Handwerkermarkt 10 bis 13 Uhr Frühschoppen 15 und 17 Uhr Seßlacher Kasperle in der “Alten Schule”; “Die Verzauberte Großmutter” (Eintritt frei) Etwa um 11 Uh r Böllerschießen und Bieranstich mit dem Bürgermeister 14 Uhr Kindertheater Chapeau Claque “Eisbär in Not” 14 bis 17:30 Uhr Volksmusik der Blaskapelle Neundorf 18 bis 23 Uh r Ausklang mit der Band Rossinis

<<  6 7 8 9 10 [1112  >>  
Sky Bet by bettingy.com